Donnerstag, 22. August 2013

Neuzugänge August: Meine sehnlichst erwarteten ReBuy- und Medimops-Pakete!!


Nach langem Warten auf den Postboten kamen gerade endlich meine neuen Bücher, auf die ich mich schon riesig gefreut habe! 
Nach den vielen Rezensionen dachte ich mir, dass ich auch Neuzugänge-Posts machen werde und demnächst meine Lesemonate dann auch in Form von Posts erstellen werde. 
Hier nun die Klappentexte der Bücher:

Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick     (Jennifer E. Smith)
Hadley könnte sich wirklich etwas Schöneres vorstellen, als auf der Hochzeit ihres Vaters Brautjungfer zu spielen. Dass sie dann allerdings ihr Flugzeug verpasst und erst einmal auf dem überfüllten New Yorker Flughafen festsitzt, hat sie dann doch nicht gewollt. Und genauso wenig hatte sie vor, sich ausgerechnet hier unsterblich zu verlieben: in den Jungen mit den verwuschelten Haaren und dem Puderzucker auf dem Hemd, der wie sie nach London muss. Hadley bleibt genau eine Fluglänge Zeit, um sein Herz zu gewinnen ...

Love Story (Erich Segal)
Für die Studenten Oliver und Jenny ist es die ganz große Liebe, allen Hindernissen zum Trotz. Sie heiraten - obwohl Oliver enterbt wird. Aber das Paar ist auch ohne Geld glücklich. Als Oliver nach dem Examen ein lukratives Jobangebot bekommt, scheinen alle Träume in Erfüllung zu gehen. Doch dann erfahren Oliver und Jenny, dass ihr Glück nicht von Dauer sein kann ...

Der kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupéry)
Das berühmteste Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit. Der kleine Prinz steht tatsächlich auf und kommt und entgegen, die Bergspitze schnellt in die Höhe, damit der kleine Prinz daraufsteigen kann. Er muss sich wohl aufrichten, um die Vulkan zu säubern, und der Fuchs kommt ihm immer näher, um sich zähmen zu lassen.

Bodyfinder - Das Echo der Toten (Kimberly Derting)
Seit Violet ein kleines Mädchen ist, nimmt sie die Aura der Toten wahr. Wie magisch wird sie von ihnen angezogen, spürt ihre pulsierenden Echos unter der Haut vibrieren. Für sie ist diese Gabe jedoch alles andere als ein Geschenk - und nur widerwillig findet sie sich damit ab, dass sie die Einzige ist, die den Serienmörder aufhalten kann, der die kleine Stadt heimsucht, in der sie mit ihrer Familie lebt. Mithilfe ihres besten Freundes Jay macht sie sich auf die Suche. Aber dann passiert etwas, womit Violet nie gerechnet hätte: Sie verliebt sich in Jay. Und merkt dabei gar nicht, wie nahe sie dem Mörder bereits gekommen ist. Bis sie selbst zu seiner Beute wird. Der Bestseller aus den USA - hochkarätig übersetzt! Eine Mischung aus Thriller, Mystery und Liebesgeschichte.

Eiertanz (Claudia Brendler)
Kein Cappuccino in Sicht, dafür Milch, noch warm von der Kuh? Haxn-Hotline statt Pizzadienst? Gina, 29, karrierebewusste Großstädterin aus Köln, ist alles andere als begeistert von ihrem Auftrag, in einem oberbayrischen Nest ein Testament zu suchen. Die Eingeborenen sind auch nicht gerade hilfreich, sondern beobachten misstrauisch, wie sie auf Highheels über die Wiese eiert. Und der urbayerisch fluchende Papagei der Verstorbenen bringt sie fast um den Verstand. Dabei ahnt Gina nicht einmal, dass sie bald im Dirndl auf dem Laufsteg posieren, einer Kuh ihre schlimmsten Sexkatastrophen beichten und den attraktiven Surflehrer aus dem See retten wird ...

Die Chirurgin (Tess Gerritsen)
In Boston dringt ein Unbekannter nachts in die Wohnungen von allein stehenden Frauen ein, unterzieht sie einem gynäkologischen Eingriff und tötet sie. Die einzige Spur führt Detective Thomas Moore und Inspector Jane Rizzoli zu der jungen Chirurgin Catherine Cordell, die drei Jahre zuvor nach ähnlichem Muster überfallen wurde, den Täter aber in Notwehr erschoss. Und bald wird klar, dass Catherine erneut zur Zielscheibe eines psychopathischen Mörders geworden ist.

Gestohlene Rache (Elisabeth Naughton)
Als die Archäologin Dr. Lisa Maxwell in Italien dem gut aussehenden Rafe Sullivan begegnet, schlägt sie alle Vorsicht in den Wind und verbringt eine heiße Liebesnacht mit ihm. Doch am nächsten Morgen wacht sie in einem leeren Bett auf – und schlimmer noch: mit einem leeren Safe! Lisa hat es sich zum Ziel gesetzt, die drei Furien zu sammeln, ein äußerst wertvolles Set antiker griechischer Relieffiguren. Und nun ist die eine Figur, die sie bereits gefunden hatte, verschwunden. Wutentbrannt verfolgt die Archäologin Rafe nach Florida. Doch bald schon müssen beide feststellen, dass sie nicht die Einzigen sind, die es auf die Furien abgesehen haben.

Blutrote Küsse (Jeaniene Frost)
Die Halbvampirin Cat wird von ihrer Mutter, die von einem Vampir vergewaltigt wurde, zu absoluten Hass gegen Vampire erzogen. Um sie zu rächen versucht Cat so viele Vampire wie möglich umzubringen - immer in der Hoffnung ihren Vater zu erledigen. Cat zieht ihre Jagd nach Vampiren überraschend erfolgreich durch... bis sie dem Meistervampir Bones begegnet, der sich als eine Nummer zu groß für sie herausstellt. Widerwillig schließt sie sich Bones an und muss bald schon feststellen, dass er gar nicht so böse ist, wie gedacht...

Night Shifted - Medizin um Mitternacht (Cassie Alexander)
Fans von »Grey’s Anatomy« und »Doctor’s Diary« werden den Atem anhalten – denn keine Krankenschwester ist so wagemutig, witzig und sexy wie Edie Spence! Nacht für Nacht rettet sie ihre Patienten vor dem endgültigen Tod, denn meist sind die alles andere als lebendig. Die Station Y4, auf der Edie Nachtschicht hat, nimmt ausschließlich übernatürliche Geschöpfe wie Vampire, Zombies und Gestaltwandler auf. Aber dann verliert ein Patient durch Edies Schuld sein untotes Leben, und das bringt ihr allerhand Schwierigkeiten ein – darunter die Suche nach einem vermissten Mädchen, eine Klage vor dem höchsten Vampirgericht sowie zahlreiche stürmische und vor allem untote Verehrer.

Arkadien erwacht (Kai Meyer)
Schon bei ihrer Ankunft auf Sizilien fühlt sich Rosa wie in einem alten Film – der Chauffeur am Flughafen, der heruntergekommene Palazzo ihrer Tante und dann die Gerüchte um zwei Mafiaclans, die seit Generationen erbittert gegeneinander kämpfen: die Alcantaras und die Carnevares, Rosas und Alessandros Familien. Trotzdem trifft sich Rosa weiterhin mit Alessandro. Seine kühle Anmut, seine animalische Eleganz faszinieren und verunsichern sie gleichermaßen. Doch in ihm ruht ein unheimliches Erbe, das nicht menschlich ist.


Kommentare:

  1. Viel Spaß beim Lesen von "Arkadien erwacht", ist ein tolles Buch! :)
    Schöne Neuzugänge!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Oh ja, ich freue mich schon wahnsinnig darauf, aber muss erst mal die Bücher, die ich mir aus der Bücherei ausgeliehen habe lesen.
      Also wird noch etwas dauern, aber Vorfreude hab ich richtig viel!
      LG, Joanna.

      Löschen